© Copyright TSV Haubersbronn. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Umsetzung: KLOZ WERBUNG
Turnen
Abteilung
TSV Haubersbronn
Turnen:
Turnen:
Gaumeisterschaften Einzel 2022 im Rhönradturnen
Die Turnerinnen  des TSV Haubersbronn haben bei den Gaumeisterschaften im Rhönradturnen fünfmal Gold und einmal Silber geholt. Nach zwei Jahren Wettkampfpause fanden die Gaumeisterschaften im Rhönradturnen des Turngaues Rems Murr in der Lauswiesenhalle in Haubersbronn statt.  Alle Turnerinnen starteten in der Landesklasse. In der Altersklasse 15/16 siegte Lea Stahl
mit 0,05 Punkten Vorsprung vor Scarlett Hopf. Claudia Mletzko erturnte sich in der Altersklasse Ü 30   und Daniela Kallinich in der Altersklasse Ü 40  den oberen Platz auf dem Treppchen. Gold erturnte sich Charlotte Nikoloff in der Landesklasse + mit den Disziplinen Gerade und Sprung  bei den 17/18 jährigen  Turnerinnen.  Mit der Tageshöchstnote von 10,30 Punkten siegte Stefanie Walker in der Landesklasse +, der 30 + Turnerinnen. Sie ging in den
Disziplinen Gerade und Spirale an den Start. Mit diesen Erfolgen sicherten sich alle Rhönradturnerinnen die Teilnahme am Schwabencup im Juli 2022, bei dem sich die besten RhönradturnerInnen des Schwäbischen Turnerbundes treffen, um die Besten des Landes zu küren. Als Kampfrichterinnen fungierten Charlottte Nikoloff, Daniela Kallinich, Stefanie Walker, Claudia Mletzko, Isa Sojka und Kristin Hahn. Ihr oblag als Gaufachwartin die Wettkampfleitung.
Foto: © Markus Paniczek & Simone Poschen / paniczek.com
Rhönrad Rhönrad Rhönrad Rhönrad