Handball
Abteilung
TSV Haubersbronn
Wie es im Leben so oft ist, die besten Ideen entstehen bei einem Erfrischungsgetränk in der Kneipe. Auf ein solches abendliches Beisammensein ist auch die Gründungsgeschichte der #SpreuVomWeizen vor nun mehr als drei Jahren zurückzuführen. Die #SpreuVomWeizen ist ein Projekt, welches den Handball zum TSV Haubersbronn zurückbringen möchte. Seit 2018 gestalten wir mit nur ca. 20 Personen aus allen Altersgruppen den kompletten Spielbetrieb, von der Finanzierung durch Sponsorensuche, über Meldung beim Verband bis zur Planung und Organisation der Spiele. Bei uns ist niemand „nur“ Spieler, „nur“ Torwart oder „nur“ Trainer, um ein ehrgeiziges Projekt wie dieses stemmen zu können, auch und gerade in Zeiten wie diesen, erfordert dies Teamgeist, Verlässlichkeit, Leidenschaft und Disziplin. Darum beginnt ein Spieltag bei uns nicht eine Stunde vor dem Anpfiff, sondern drei oder vier. Gemeinsam bereiten wir die Halle vor, kümmern uns um die Technik, sorgen für Verpflegung der Fans und legen in der aktuellen Zeit zusätzlich viel Wert auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen. Es ist aber nicht nur Arbeit, natürlich kommt bei uns der Spaß nicht zu kurz, und das muss auch so sein: Nach einem anstrengenden Spieltag gehen wir nicht einfach unserer Wege, wir lassen den Abend bei einem Kaltgetränk (oder zwei), nicht selten auch im Haubersbronner Vereinsheim, gemeinsam ausklingen. Warum machen wir das alles und setzen uns nicht in ein gemachtes Nest? Wegen der gemeinsamen Abschlussfahrt? Das ist sicherlich ein wichtiger Faktor, aber nicht der entscheidende. Nein, es ist unser unfassbar guter Teamgeist, dass zeigen viele private Freundschaften außerhalb des Sports, aber auch die Tatsache, dass einige unserer Spieler für ein Training auch schonmal aus Stuttgart, Esslingen oder Schwäbisch Gmünd anfahren. Als wir 2018 von Urbach/Plüderhausen als geschlossene Mannschaft nach Haubersbronn wechselten, hieß es von vielen Seiten, dass diese Geschichte nach einer Saison enden wird. Was sollen wir sagen, wir sind noch hier und starten bald in Saison Nummer vier (und reimen können wir auch).
Handball
Marc Rölz
Abteilungsleiter
Alles auf einen Blick!
CheckBox
Was: Handballtraining Wann: Dienstag, 20.00 bis 22.00 Uhr Donnerstag, 20.30 bis 22.00 Uhr Wo: Lauswiesenhalle, Haubersbronn Wer: Jeder ist willkommen! Interesse? Dann schau einfach mal bei uns vorbei!
News
CORONA-UPDATE VOM 03.04.2022
Liebe Sportlerinnen und Sportler, Die bisherige Corona-Verordnung Sport wird zum 3. April 2022 aufgehoben. Insofern gibt es keine Beschränkungen mehr für den Bereich Sport. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen, eine ausreichende Hygiene, das Tragen einer medizinischen Maske oder einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) in öffentlich zugänglichen geschlossenen Innenräumen und das regelmäßige Belüften von geschlossenen Räumen zwar nicht mehr verpflichtend vorgeschrieben ist, aber weiterhin generell empfohlen wird (§ 2 CoronaVO). Wir wünschen Euch von Herzen – bleibt gesund!